Auf facebook teilen
Auf linkedin teilen
Auf twitter teilen
Auf pinterest teilen
Auf google teilen

Inhalt

Memcached ist, wie der Name schon sagt, ein Cache-System für Ihre Website. Aber lassen Sie mich etwas näher erläutern, warum Sie es auf Ihrem Server installieren sollten.

Wenn Ihr Server viele Besucher hat und auf einem PHP-System basiert, lohnt es sich, ein Cache-System zu installieren. Memcached oder ein beliebiger Cache reduziert die Belastung Ihrer MySQL-Datenbanken, indem Anforderungen, die normalerweise häufig in Ihrer Datenbank ausgeführt werden, zwischengespeichert oder gespeichert werden.

Ein Beispiel wäre eine WordPress-Site. Es basiert ausschließlich auf PHP und alle Beiträge und Seiten sind nicht in HTML, sondern in PHP, wo alle Anfragen an die Datenbank gehen. Um Latenz, Ladezeiten, TFFB usw. zu reduzieren, sollten Sie den Cache installieren. Es gibt viele Systeme wie Nginx, Memecached usw.

Installation

sudo dnf install memcached libmemcached sudo systemctl aktiviere memcached - jetzt sudo systemctl status memcached
 memcached.service - memcached daemon Geladen: geladen (/usr/lib/systemd/system/memcached.service; aktiviert; Herstellervoreinstellung: deaktiviert) Aktiv: aktiv (wird ausgeführt) seit Mo 2020-04-13 20:12:52 UTC; Vor 2s ...

So einfach. Sie haben Memcached installiert.

Spezielle Einrichtung

Wenn der Client und der Cache auf demselben Computer ausgeführt werden, ignorieren Sie diesen Teil. Ansonsten folgen Sie dem Tutorial.

Einrichten des Fernzugriffs

Angenommen, Ihre Cache-Server-IP lautet 10.0.0.1 und Sie möchten eine Verbindung zum Client 10.0.0.2 herstellen.

Ermöglichen Sie die Verbindung zur Firewall am Port 11211

sudo firewall-cmd --new-zone = memcached --permanent sudo firewall-cmd --zone = memcached --add-port = 11211 / udp --permanent sudo firewall-cmd --zone = memcached --add-port = 11211 / tcp --permanent sudo firewall-cmd --zone = memcached --add-source = 10.0.0.2 / 32 --permanent sudo firewall-cmd --reload

Lauf

sudo nano / etc / sysconfig / memcached

Sie sehen einen Optionsparameter, dort fügen Sie die folgende Zeile hinzu

OPTIONEN = "- l 10.0.0.1"

Speichern Sie die Datei und starten Sie den Memcached-Dienst neu.

sudo systemctl Neustart memcached

Verbindung zu Memcached herstellen

Wenn Sie eine Verbindung zu WordPress, Dupral oder Magneto herstellen möchten, muss PHP-Peel-Memcached installiert sein. Dies ist auch für jedes PHP-CMS nützlich. Um es zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

sudo dnf installiere php-pecl-memcache

Wenn Sie weitere Zweifel haben, lesen Sie bitte das zwischengespeicherte Wiki auf GitHub Hier